Turniere bei chessmail

Letzte Beiträge

Wie organisiert man ein Turnier?

ThommyTulpe - 13.11.05    
Hallo!

Diese Frage richtet sich vor allem an jene von Euch, die schon ein oder mehrere Turniere hier bei chessmail geleitet / organisiert haben.

Also: Was soll man also "der große Organisator" [TM] beachten? Mich interessieren vor allem Ratschläge für folgende Fragen:
(a) Wie und wo sollen sich Interessenten anmelden?
(b) Was tun bei Punktegleichstand?
(c) Was tun, wenn Spieler nicht mehr einladen können?
(d) Wie behält der Turnierlieter am besten den Überblick über das Turniergeschehen?

...und wenn Euch noch mehr Hinweise einfallen, dann imer her damit. Im voraus danke!
elodek - 13.11.05    
a) Am besten hier im Forum für Tuniere&Vereine, Anmeldungen am Besten per Mail an dich, aber zwischendurch wird ich ruhig im forum die aktuelle Teilnehmerzahl bekanntgeben bzw. im Wiki
b)Ich bin für Entscheidungsspiele
c) Vor Tunierbeginn darauf hinweisen, dass bitte alle Teilnehmer sich Partien frei halten sollen, dass setzt eine Anmeldfrist voraus
d)Indem er den Mitgliedern vertraut und ihnen sagt, dass sie ihn am einfachsten per Mail auf dem laufenden halten. Ich habe zum Bsp. alle laufenden Partien verlinkt und kann so selber nachgucken ob die Partien noch alufen oder fertig sind.
e) Eine Zugregel ist sinnvoll, damit sich das nicht alles in die länge zieht.
f) Ein Punkterahmen macht auch einen gewissen Sinn.

MfG Elo de K:-)

P.S. Kannst Einzelheiten auch per Mail fragen
ThommyTulpe - 14.11.05    
Hallo!

Da bleibt noch eine Frage offen: Wie kann ich beim chessmail-Wiki eine neue Seite anlegen? Ich suche sowas wie "Eine neue Seite anlegen" als Link oder Schaltfläche, aber ich find' da nix...oder bin ich blind?
Ich bin mit meinem chessmail-Namen beim Wiki eingeloggt, falls das eine Rolle spielt...aber trotzdem steh' ich da wie der Ochs' vorm Berg. :-(
ThommyTulpe - 15.11.05    
Meine letzte Frage (wie man eine Seite bei chessmail-Wiki einbaut) hat sich mittlerweile erledigt. So, jetzt werden noch ein paar Turnierregeln erstellt...und dann geht's los!
McMartinius - 18.11.05    
hi
würd auch evtl. gern mal ein turnier veranstalten
wie gehts denn jetzt?
also dass ich hier im forum die teilnehmer suche und mir regeln einfallen lassen muss, ist klar
aber wie stell ich es im wiki ein und wie "verlinke" ich es? oder muss ich dann alles händisch eingeben?
ThommyTulpe - 18.11.05    
Hallo!

> aber wie stell ich es im wiki ein und wie "verlinke" ich es? oder muss ich
> dann alles händisch eingeben?

Soweit ich es verstanden hab', erstellst Du auf der Startseite von chessmail-Wiki eine Verknüpfung zu einer (noch nicht existierenden) Seite. Nachdem Du die Seite mit der neuen Verknüpfung gespeichert hast, erscheint die Verknüpfung in rot; Du klickst sie an und kommst auf die entsprechen, noch leere Seite - dort kannst Du dann alles eintragen, wie's Dir paßt. Die bisherigen Turniere geben Dir einen Eindruck, wie die Seiten formatiert sind (aber Achtung: die anderen Seiten nur anschauen, nicht aus Versehen löschen oder ändern!).
elodek - 18.11.05    
Du hast das schon richtig beobachtet, einfach mal bei den anderen gucken wie man das "programmiert", also reintippt und dann bei deinem tunier anwenden und wie gesagt drauf achten bei den anderen nichts zu verändern oder zu löschen.
McMartinius - 20.11.05    
Hallo!
Jetz wär ich es nochmal.
Sieht teilweise etwas kompliziert aus, wenn man die Zeichensetzung net kennt.
Muss man das so machen? Incl. des Verlinkens?
Oder kann man auch reine Text-Eingaben machen? Und ein Turnier nur damit aufziehen? Oder ist das verpönt oder verboten?
Gruß,
Martin
P.S.: Wie funktioniert das mit dem Verlinken? Hab mir die Turnier-Seite angeschaut, da ist das einfach in eckigen Klammern... genügt das?
ThommyTulpe - 20.11.05    
Hallo!

> Sieht teilweise etwas kompliziert aus, wenn man die Zeichensetzung net
> kennt.

Ach, es geht. Mit Versuch & Irrtum kriegt man's mit der Zeit raus. :-)

> Muss man das so machen? Incl. des Verlinkens?
> Oder kann man auch reine Text-Eingaben machen? Und ein Turnier nur
> damit aufziehen? Oder ist das verpönt oder verboten?

Solange Deine Turnierseite übersichtlich und inhaltlich richtig ist, kannst meiner Meinung nach alles machen, was und wie Du willst.

> P.S.: Wie funktioniert das mit dem Verlinken? Hab mir die Turnier-Seite
> angeschaut, da ist das einfach in eckigen Klammern... genügt das?

In einfache eckigen Klammern stehen die Verknüpfungen zu wikifremden Seiten (also zu allen Seiten, die nicht zu chess-Wiki gehören). Das sind dann zum Beispiel so aus:
[http://www.blablablubb.de/irgendeine_seite.html Wort]
Im Wikitext steht dann "Wort", das man anklicken kann; man wird nach dem Anklicken von "Wort" auf die angegebene HTML-Seite geführt.

In doppelten eckigen Klammern stehen diejenigen Verknüpfungen, die sich aucf wikieigene Seiten beziehen (also auf Seiten, die zu chessmail-Wiki gehören). Das sieht dann beispielsweise wie folgt aus:
[[chessmailSeite|Wort]]
Im Wikitext steht dann "Wort", das man ebenfalls anklicken kann; nach dem Anklicken voin "Wort"kommt man auf die chessmail-Wikiseite mit der Überschrift "chessmailSeite". Man beachte: Zwischen "Wort" und "chessmailSeite" steht ein senkrechter Strich (im Gegensatz zu oben).

Wenn Du einen Zeilenumbruch erzwingen willst, dann schreib "
" an das Ende der betreffenden Zeile.
Zwei "
"s hintereinander (eines am Zeilenende, das andere in der darauffolgen leeren Zeile) sorgen dafür, daß im Text eine automatische Leerzeile entsteht.

Eine Tabelle sieht so aus:
-Zu Beginn wird sie mit "(|" eingeleitet, und es wird angegeben, welchen Rand die Tabelle haben soll;
-Überschriften (in der obersten Tabellenzeile) werden mit "!" begonnen;
-um den Wechsel in die nächste Tabellenzeile anzuzeigen, wird "|-" geschrieben;
-einfache Tabellenfelder werden jeweils mit "|" begonnen;
-die Tabelle wird mit "|)" beendet.

Ein Beispiel: Eine Tabelle soll drei Zeilen und zwei Spalten haben, und die oberste Zeile der Tabelle soll die Überschriften enthalten; außerdem soll die Tabelle soll einen einfachen Rand haben. Das kann dann so aussehen:

(| Border=1
!Überschrift_Spalte-1
!Überschrift_Spalte-2
|-
|Zeile-2_Feld-1
|Zeile-2_Feld-2
|-
|Zeile-3_Feld-1
|Zeile-3_Feld-2
|)

Du kannst ja diese Befehle in eine Deiner Wikiseiten hineinkopieren und Dir in der Wikivorschau anschauen, was damit passiert. Achtung: Soll ein Tabellenfeld freibleiben, muß anstelle eines Textes dort " " eingetragen werden (damit wird ein festes Leerzeichen eingetragen).
ThommyTulpe - 21.11.05    
Hallo!

Oh, da is' wohl was durcheinander geraten. :-(


Zur Klarstellung:
[http://www.xyz.de/xyz.html Wort]
Im Wikitext steht dann "Wort", das man anklicken kann; man wird nach dem Anklicken von "Wort" auf die angegebene HTML-Seite geführt.

Zur Klarstellung:
Wenn man einen Zeilenumbruch erzwingen will, muß man < b r > an das Ende der betreffenden Zeile setzen - aber diesen Befehl (spitze Klammer auf, "b", "r", spitze Klammer zu) muß man zusammen schreiben. Hier mußte ich den Befehl auseinander schreiben, weil er sonst quasi verlorengegangen wäre (wie in meinem vorangegangenen Text).
Der Befehl zweimal hintereinander (einmal am Zeilenende, dann in der darauffolgen leeren Zeile) sorgt dafür, daß im Text eine automatische Leerzeile entsteht.
McMartinius - 21.11.05    
Vielen Dank für die ausführliche Hilfe!