Kommentierte Spiele

Letzte Beiträge

Neues Forum

shaack - 02.02.11   ++
Hallo liebe chessmailer,

auf vielfachem Wunsch haben wir ein neues Forum erstellt, in dem kommentierte Spiele veröffentlicht werden können. Wir sind gespannt, was sich hier entwickeln wird und wie das neue Forum angenommen wird.

Viele Grüße, shaack
shaack - 02.02.11   ++
Hier mal ein Beispiel, wie das aussehen kann:


[Event "IBM Kasparov vs. Deep Blue Rematch"]
[Site "New York, NY USA"]
[Date "1997.05.11"]
[Round "6"]
[White "Deep Blue"]
[Black "Kasparov, Garry"]
[Opening "Caro-Kann: 4...Nd7"]
[ECO "B17"]
[Result "1-0"]

1.e4 c6 2.d4 d5 3.Nc3 dxe4 4.Nxe4 Nd7 5.Ng5 Ngf6 6.Bd3 e6 7.N1f3 h6
8.Nxe6 Qe7 9.O-O fxe6 10.Bg6+ Kd8 {Kasparov schüttelt kurz den Kopf}
11.Bf4 b5 12.a4 Bb7 13.Re1 Nd5 14.Bg3 Kc8 15.axb5 cxb5 16.Qd3 Bc6
17.Bf5 exf5 18.Rxe7 Bxe7 19.c4 1-0

Wichtig, damit die Darstellung richtig funktioniert ist, dass das PGN von den Markierungen < pgn > und </ pgn > (Ohne Leerzeichen) umschlossen wird.
Martin_K - 03.02.11    
sieht richtig gut aus =)
paschi - 04.02.11    
Ich bin schon richtig "heiß" auf einige Beispiele, so kann man mit Sicherheit dazulernen.
mondl - 04.02.11    
Hallo shaack,

würde es viel Arbeit machen den Rand des Brettes mit Buchstaben und Zahlen zu versehen. Jeder ist nicht so versiert die Felder schnell auf Anhieb, ohne Nummerierung zu finden. Betrifft auch mich persönlich, tue mir mit Bezeichnungen auf jeden Fall sehr viel leichter. Danke.

Gruß Franz
shaack - 04.02.11    
Ja, richtig. Das habe ich auch schon gedacht. Wir werden das zum nächsten Update von chessmail noch erweitern.
Grüße, shaack
NickNick - 06.02.11    
Wie bekommt man hier ne PNG-Datei rein, habe die Anleitung noch nicht kapiert. :-(
rd.49 - 06.02.11    
Wenn Du aus dem folgenden Text die Leerzeichen zwischen den spitzen Klammern "<" bzw. ">" und "png" bzw. "/png" (in der ersten Zeile nach "Text Start:" bzw. der letzten Zeile vor ":Text Ende") weglässt, kommt die "Kasparov - Deep Blue"-Partie raus, die shaack in den ersten Beitrag gestellt hat ...

Text Start:

< pgn >
[Event "IBM Kasparov vs. Deep Blue Rematch"]
[Site "New York, NY USA"]
[Date "1997.05.11"]
[Round "6"]
[White "Deep Blue"]
[Black "Kasparov, Garry"]
[Opening "Caro-Kann: 4...Nd7"]
[ECO "B17"]
[Result "1-0"]

1.e4 c6 2.d4 d5 3.Nc3 dxe4 4.Nxe4 Nd7 5.Ng5 Ngf6 6.Bd3 e6 7.N1f3 h6
8.Nxe6 Qe7 9.O-O fxe6 10.Bg6+ Kd8 {Kasparov schüttelt kurz den Kopf}
11.Bf4 b5 12.a4 Bb7 13.Re1 Nd5 14.Bg3 Kc8 15.axb5 cxb5 16.Qd3 Bc6
17.Bf5 exf5 18.Rxe7 Bxe7 19.c4 1-0
< /pgn >

:Text Ende

Kopier einfach mal das Beispiel in einen neuen Beitrag und klicke auf Vorschau, Du musst den dann ja nicht posten, wenn's funktioniert, sondern kannst abbrechen.

Kommentare werden in gescheiften Klammern "{" bzw. "}" eingefügt. Die Züge selbstwerden innerhalb der Marken "< pgn >" bzw. "< /pgn >" (auch hier natürlich ohne die Leerzeichen) automatisch als solche erkannt. Den einleitenden Teil in den eckigen Klammern "[" bzw. "]" kannst Du auch weglassen, dann hat "unknown" gegen "unknown" gespielt.

Grüße
NickNick - 06.02.11    
Glaube du hast mich missverstanden.

Man kann/ soll hier ja auch eigene PGN einfügen können. Nur wie bekomme ich die PGN-Datei hier rein ?
NickNick - 06.02.11    
Glaube, jetzt habe ich es kapiert. Nachfolgend ein Test.

Die wohl kürzeste Partie.


[Event "Freundschaftsspiel "]
[Site "http://www.chessmail.de"]
[Date "2011"]
[Round "-"]
[White "X------X"]
[Black "Y-----Y"]
[Result "0-1"]

1.b3 e5 2.g3 Qf6 3.Bg2 Bc5 {Jetzt müsste er aber merken was ich will} 4.Bb2 {Er hat es nicht gesehen} Qxf2# 0-1
shaack - 06.02.11    
Kommentare werden eigentlich mit geschweiften Klammern {} eingefügt, aber es scheint ja auch mit runden Klammern zu funktionieren.
rd.49 - 07.02.11    
Hallo zusammen,

zusätzlich zu mondls Hinweis mit der Nummerierung, noch eine Anmerkung zur Notation beim Einstellen:

Falls selbst kommentiert wird, wäre es wahnsinnig hilfreich, wenn sowohl die Notation als auch die Kommentare in der gleichen Sprache verfasst sind (nicht z. B. 10. Bxb7 {10.Lg5!?} [entnommen aus Betons erstem Test.]).
Solche Notationen sind an sich schon anstrengend zu lesen, wenn dann auch noch in den Figurbezeichnungen [K(önig) - K(ing), D(ame) - Q(ueen), T(urm) - R(ook), L(äufer) - B(ishop), S(pringer) - (K)N(ight)] sprachgehüpft wird, wird's für jemanden, der sich nicht regelmäßig damit befasst, sehr schwer das nachzuvollziehen.

Seht es bitte nicht als Kritik an, sondern als Vorschlag, wie die Sache lesbarer wird.

Dankende Grüße, rd.49
borea - 13.02.11    
Ein Nachspielen der bisher erstellten Partie in diesem Forum ist (nur für mich?) nicht mehr möglich. Ich sehe lediglich ein Brett in der Ausgangsstellung und rechts davon, wo einst die Züge und Kommentare waren, stehen jetzt nur noch die Spielernamen. Ebenso fehlen die Button.

MsG borea
frosti_55 - 13.02.11    
nö, alles wie bisher. Was hastn fürn Browser? Mach mal Chache leer und ggf Rechnerneustart.
borea - 14.02.11    
Thx für Antwort. Ich habe IE8.

Hat beides nix genützt. Ist auch erstmal nicht so wichtig, da in Kürze ein neuer Rechner. Braucht jemand einen C64? :-)

MsG borea
frosti_55 - 14.02.11    
nö, hab selber noch einen rumstehen und nen KC 85 mit viel Software, zum Teil selbstgeschriebne. *g*