Vorschläge und Anregungen

Entschuldigung, Lieber Aremis!

chesstiger - 31.12.09    

Guten Morgen, Lieber Aremis!

Es ist jetzt 09.07 Uhr und mein erster Gedanke heute Früh warst Du,
genau so, wie mein letzter gestern Abend!

Natürlich ignorierst Du mich, ich habe es verdient und kann es nicht ändern,
deshalb schreibe ich Dich sehr gerne öffentlich an.

Genau so, wie ich Dich im Forum öffentlich und völlig Sinnlos beleidigt habe,
möchte ich mich heute hier in aller Form bei Dir entschuldigen.

Es tut mir leid, das ich Dich, ohne Dich überhaupt zu kennen, so belegt habe!

Als erstes, also nachdem ich mich hier eingeloggt hatte, habe ich Dich von meiner "Igno-Liste" gelöscht und auch alle anderen Namen.

Ganz sicherlich bist Du ein netter Kerl und Deine Beiträge im Forum waren genau so Wichtig, oder Unwichtig für "chessmail" wie die meinen waren.

Ich würde mir wünschen, das wir eines Tages ein paar Partien gemeinsam spielen würden, gerne können wir uns dort auch Unterhalten und Gedanken austauschen.
Hast Du Lust zu einem Spiel, lade mich bitte ein, gerne würde ich es auch tun aber ich habe zuviele Partien zur Zeit und außerdem bin ich ja noch auf Deiner Liste.

Unser kleiner Disput hier, hat mich auch verändert, normalerweise bin ich immer offen für die Menschen und kann zuhören und andere Meinungen teilen,
aber, was ich mit Dir gemacht habe, bin nicht ich!

Eventuell ist das ja da wilde in mir (Tiger=Tüger=Uwe=Steinitz),
so oder so, ich will das nicht mehr!

Bitte verzeih mir und eines verspreche ich Dir, belegt wirst Du von mir nicht mehr und auch kein anderer hier bei chessmail.

Viel Zeit verbringe ich auf diesem Server und spiele gerne hier!

Nun, Lieber Aremis, liegt es an Dir, mir einen kleinen Schritt entgegen zu kommen.
Eventuell ja nur, indem Du meine Forumsbeiträge nicht mehr so kommentierst,
das wäre ein kleiner Schritt, wenn Du mich gar von der Liste streichtst,
wäre das ein großer Schritt, selbst, wenn Du nicht mit mir spielen würdest.

Das wäre natürlich, für mich zumindestens, eine Starke Geste von Dir,
wenn Du mich einladen würdest,
wenn auch später,
ich werde hier sein......!

Nun, habe ich ein Gedicht für Dich gesucht und gefunden, Aremis:

"Frühlingserwartung"

(Mündlich.)

Schlagt ihr muntern Nachtigallen,
Laßt den hellen, reinen Ton,
Durch die dichten Sträucher fallen,
Seyd gebeten singet schon:
Und ihr Schach, Schimel und Hirsch
Und Esra, Saul und Mürsch,
Pincus, Moses, Meyer
Kömmt zu dieser Feyer,
Heut muß Frühling seyn.

Klingts nicht wie neu Gold dies Singen,
Ach so süsse kann wohl kaum
Aaronis Leibrock klingen
Mit den Cimbeln an dem Saum:
Und ihr Schach, Schimel und Hirsch
Und Esra, Saul und Mürsch
Macht kein Streit und Händel,
Bindt die Schuh mit Bändel,
Heut muß Frühling seyn.

(Achim von Arnim)

Nun wünsche ich Dir noch einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit und geniale Züge beim Schach.

Natürlich wünsche ich das auch allen chessmailer´n, die sich zu diesem Beitrag und zu dieser letzten Zeile, durchgelesen haben,
j e d e r
kann mich jederzeit zu einer Partie Schach einladen!!!

Möge die Macht mit euch sein,
wünscht
Tüger (Uwe) und Steinitz

P.S.: Für mich gibt es ab heute keine "Igno-Liste" mehr!

Aremis - 31.12.09    

Hallo chesstiger!
Natürlich nehme ich die Entschuldigung Deinerseits an, umso mehr als ich im "Austeilen" auch nicht gerade zimperlich war;
Sollten meine Beiträge dazu geführt haben, dass Du Dich wie Du sagst auch verändert hast, dann habe ich damit zumindest in dieser Hinsicht etwas Positives bewirkt --aber auch ich werde (Vorsatz f.2010) versuchen sachlicher, wenn überhaupt auf Forenbeiträge zu reagieren;
Wie Du wahrscheinlich weißt, bin ich ja seit 2004 als Franz Mitglied hier bei chessmail und habe hier über 2000 Partien gespielt ; seit November heiße ich Aremis !
Dies sage ich Dir deshalb, damit Du weißt, dass wir einst im gleichen Schachclub, nämlich den chesstigern waren.
In diesem Sinne wünsche ich allen Spielern bei chessmail einen guten Rutsch in das neue Jahr und erlaube mir auch ein kräftiges PROSIT 2010 vom WIENER Neujahrskonzert zu senden !

Anzeige

chesstiger - 04.01.10    

Lieber Franz "Aremis"!

Gut,
Danke für Deine Antwort und das ich ebenso von Deiner "Igno-LIste" bin,
nun noch eine Partie,
wie damals,
als Du noch Franz warst und ich ein lieber Tiger,
das wäre es dann!

Aber auch so,
schönes Jahr 2010.

Weißt Du eigentlich,
wie schwer es für Tüger ist,
einen Weihnachtsbaum zu schmücken ??

Also, das besorgen, das geht schnell, man muß eben nur jemand schnappen,
der mit einem Baum durch den Schnee wandert......,
aber das Schmücken,
so dicke Tigerfinger sollen die Kugeln antackern,
das geht doch garnicht.......!!!

Zuerst wollte ich ja immer die Spütze drauf stecken,
nachdem der 7. Baum mit mir und der Spitze umgekippt war,
lies ich es dann.

Nun weißt Du, warum ich in der Vorweihnachtszeit so schlecht drauf war....!

Gute Tage und Züge,
wünscht Dir, Franz Aremis aus Wien,
Tüger (Uwe)!

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden