Kommentierte Spiele

Ein Versuch...

aspis40 - 11.04.11    

[Event "chessmail"]
[Site "?"]
[Date "2009.04.11"]
[Round "?"]
[White "raumvorteil"]
[Black "aspis40"]
[Result "0-1"]
[ECO "E23"]
[Annotator "aspis40"]
[PlyCount "51"]

1. d4 {Ich habe mich mal aufgerafft und einen Versuch gestartet, eine meiner
Partien zu kommentieren. Für die Fehler möchte ich mich schon im Vorhinein
entschuldigen.Da mein damaliger Gegner (Spielpartner gefällt mir besser...)
nicht mehr beiChessmail aktiv ist, kann ich nur hoffen, das er gegen eine
<=>Veröffentlichung(+)nichts einzuwenden hat. Leider bin ich nicht
charakterfest und mußte deshalb meinem Drang der Eitelkeit nachgeben; es
ist eine Gewinnpartie...} Nf6 2. c4 e6 3. Nc3 Bb4 4. Qb3 {wir sind also in
einem heutzutage seltenem Abspiel der Nimzowitsch Verteidigung gelandet; sie
war in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts sehr populär. Sie ist korrekt
und wird mit Sicherheit ihr Comeback feiern. Das ist so ähnlich wie bei der
Mode, halt ein steter Kreislauf.} c5 5. dxc5 Nc6 6. Bg5 {sieht aktiv aus, ist
aber für Schwarz nicht gefährlich} h6 7. Bh4 {jetzt bekommt Schwarz Chancen;
der weiße Damenflügel wird zerrüttet (fast jedes Endspiel ist gut für Schwarz)
und Schwarz kann im Zentrum Druck aufbauen, daher mußte 7.LxS geschehen} g5 8.
Bg3 Ne4 9. e3 Bxc3+ {viel stärker als Springer schlägt Springer} 10. bxc3 Qf6
11. Rc1 {Springer f3 gefällt mir viel besser z.B. 11. ...Dxc3 12.DxD SxD 13.
Sd4! Und Weiß kann nicht klagen.} e5 12. Nf3 Nxc5 13. Qc2 O-O 14. h4 {Ein
unmotivierter Angriffsversuch, der im Endeffekt nur den weißen Königsflügel
schwächt.} g4 15. Nd2 d6 16. Bd3 Qg7 17. Nb3 f5 18. e4 {mit Sicherheit falsch,
da die weiße Stellung jetzt tot ist; zu versuchen war vielleicht etwas wie SxS
oder sogar 0-0?!} f4 19. Bh2 Be6 20. f3 b6 21. Bg1 {ein klarer Fehler} Rad8 {
den ich natürlich nicht geschnallt habe; 21. ...gxf3 gewinnt sofort} 22. Nxc5
dxc5 23. Rd1 Kh8 {ich kann nicht mehr sagen, was ich mir dabei gedacht habe ...
bestimmt irgendwas Wirres} 24. Qe2 Rd6 25. Rd2 Rfd8 {Das war es schon..nichts
geht mehr 0-1.Selten gewinnt man eine Partie ohne Taktik}
madgett - 11.04.11    
Vielen Dank, das war interessant.

m.
Beule - 11.04.11    
hi aspis,

danke dafür, das war aufschlußreich für mich, die Eröffnung kannt ich nun noch gar nicht :-)

Kannst du mir sagen, ob es möglich ist und wenn ja, wie man eine Partie aus Fritz als PGN hier reinbekommt?? Ich analysiere nach den Mannschaftskämpfen meine Partien immer aus und würde dann auch mal (eine Gewinnpartie :o) ) hier einstellen...allerdings mit etwas laienhafteren Kommentierungen ;-)

Greetz
Beule
Executor - 11.07.11    
warum gewinnt 21. ... gxf3 sofort? mit welcher idee oder taktik dahinter?
frank_marshall - 11.07.11    
Wegen der Möglichkeit Dg3+
frank_marshall - 11.07.11    
Weiß ist hier sehr schnell in eine Stellung geraten, in der kein vernünftiger Plan mehr zu finden war ... und wenn die guten Züge fehlen, macht man im Endeffekt eben ganz schlechte. Mir scheint, dass nach Lh4 die weiße Partie schon sehr unerfreulich war, wahrscheinlich ist sogar Lg5 - rückwirkend betrachtet - schon als entscheidender Fehler anzusprechen, denn auf f6 zu tauschen, schaut nicht grad verlockend aus. Aber so ist es oft: man macht ganz natürlich aussehende Züge und kommt unversehens in Verluststellung, ohne hinterher so recht sagen zu können, was man eigentlich falsch gemacht hat.