Hilfe und Fehler

Ignorierung

Gluecksspieler - 20.05.19    

Wie kann ich einen Spieler ignorieren ?

Tschechov - 20.05.19    

Klick seinen Namen an, unter der Fernschach Wertungszahlenhistorie findest du die Funktion Ignorieren.

just_for_fun - 20.05.19    

Diese Funktion muss man nicht kennen, sie ist nicht wertvoll.

Cornwall - 22.05.19    

Widerspruch, sie zu kennen (und zu nutzen) kann sinnvoll, im Einzelfall sehr wohl wertvoll sein.

Schlafabtausch - 23.05.19    

Wozu?

wodi - 23.05.19    

Diese Funktion ist sehr wertvoll, wenn man vom Gegner beleidigt wird.
Zum Glück musste ich sie noch nie nutzen.

Cornwall - 23.05.19    

@Schlafabtausch: Es gibt keine Regel, dass Du sie nutzen musst. Es reicht, wenn diejenigen, die die Funktion nutzen möchten, wissen wie es geht.

kimble - 23.05.19    

Ich ignoriere auch niemanden.
Außergewöhnliche "Vorfälle" bleiben so haften, im Zweifelsfalle kann man über die Suchfunktion "beendete Spiele" nachschauen, an welcher Stelle eine denkwürdige Konversation (ggf. vor Jahren...) geendet hat.
Auch hier in cm gilt, "man sieht sich immer zweimal im Leben".

Schlafabtausch - 24.05.19    

Wenn ich von jemanden beleidigt werde frage ich warum er denn sauer ist, ob es daran liegt, dass er verloren hat (meistens), dann solle er doch besser statt mich zu beleidigen seine Fehler analysieren, das ist effizienter. Je mehr der andere schimpft, umso ruhiger werde ich.

oft hilft auch ein "Danke, gleichfalls :-) "

Schlafabtausch - 24.05.19    

Mich wollten schon Soo viele Leute Ignorieren die aber aber doch irgendwann ihre Meinung änderten, nachdem Sie eine Partie mit mir gespielt haben :-)

Schach verbindet.

(ich bin sicher mich haben trotzdem viele andere auf Igon)

Vabanque - 24.05.19    

>>Wenn ich von jemanden beleidigt werde frage ich warum er denn sauer ist, ob es daran liegt, dass er verloren hat (meistens), dann solle er doch besser statt mich zu beleidigen seine Fehler analysieren, das ist effizienter. <<

Auf alle Fälle! Wer trägt denn die 'Schuld' (natürlich nicht im ethisch-moralischen Sinn zu verstehen) an der Niederlage? Meist nur der Verlierer selber. Im Schach trifft somit der sonst doch sehr in Frage zu stellende Spruch 'Nicht der Mörder, sondern der Ermordete ist schuldig' in vollem Umfang zu :-)

Hasenrat - 24.05.19    

... es sei denn, ein Remis war abgesprochen - oder gar das umgekehrte Sieg-Ende! Dann ist wer zurecht sauer! ;-)

Vabanque - 27.05.19    

Sofern nicht massive und wiederholte persönliche Beleidigungen durch einen User erfolgen, sehe ich keinen Grund, diesen auf Ignore zu setzen. In den letzten 5 Jahren hatte ich nur einen einzigen User dauerhaft auf Ignore.

Ein Ignore schützt nur vor Belästigung durch unverschämte PNs. Einen anderen Nutzen gibt es, so weit ich es sehe, nicht, insofern besteht in den allermeisten Fällen m.E. kein Grund, jemanden auf Ignore zu setzen. Gut, der Ignorierte kann einen nicht mehr einladen, aber unerwünschte Einladungen kann man doch immer ablehnen, oder die Einladungsfunktion von vorne herein auf Mitglieder mit Stern beschränken.

Ich wundere mich immer, wenn ich (zwar selten, aber manchmal doch) einen User anklicke, unter dessen Profil zu lesen steht: 'xxxxx ignoriert Sie.' Fast immer handelt es sich dann um jemandem, mit dem ich noch nie zu tun hatte! Früher habe ich mich über so etwas aufgeregt, und ich kann mir vorstellen, dass es anderen auch so ginge, wenn sie feststellen müssten, dass ich sie 'ignoriere'. Das ist ein weiterer Grund, warum ich dies nicht mehr mache. Da ich selber nicht durch so ein nicht nachvollziehbares Ignore verärgert werden möchte, will ich auch anderen so etwas nicht antun.

Würde die ignorierfunktion hier (so wie in manchen anderen Foren) beinhalten, dass einem dann die Forenbeiträge des betreffenden Users nicht mehr angezeigt werden, dann wäre das schon noch einmal eine andere Sache. Dann könnte ich die Ignorierfunktion in manchen vereinzelten Fällen durchaus als sinnvoll erachten.

Tschechov - 27.05.19    

Wenn ich richtig unterrichtet bin, werden Spielern, die man ignoriert, von einem selbst erstellte offene Einladungen nicht mehr angezeigt. Das ist für mich ein guter Grund, diese Funktion zu nutzen.

Anzeige

Vabanque - 27.05.19    

Ja, dafür habe ich die Funktion zeitweise auch mal genutzt. Hinterher habe ich das Ignore dann wieder aufgehoben. Allerdings haben sich ein paar Leute davon auf den Schlipps getreten gefühlt (und ich kann es ihnen nachfühlen), so dass ich das mittlerweile nicht mehr so mache.