Koltanowski-Deutz Gambit

Gruppe 1 *

Gruppe 2 *

Gruppe 3

Teilnehmer Sum KD1 gon wim Punkte
Sumpfdotter 1 0 1 0 1 1 4,0
KD132 1 0 0 1 1 1 4,0
gondoloro 1 0 0 1 0 1 3,0
wimme 0 0 0 0 0 1 1,0

Gruppe 4

Teilnehmer bla Pha Fan Anu Punkte
blaessupp 1 1 1 1 1 1 6,0
Phamda 0 0 1 1 1 1 4,0
Fantast 0 0 0 0 1 1 2,0
Anusch 0 0 0 0 0 0 0,0

Gruppe 5

Teilnehmer pil Top Oli due Punkte
pilgrims 1 1 1 1 1 1 6,0
Topfer 0 0 1 1 1 1 4,0
Oligami 0 0 0 0 1 1 2,0
duennbraddel 0 0 0 0 0 0 0,0

Gruppe 6

Gruppe 7

Teilnehmer Tes ogn Ana HEL Punkte
Teschner22 1 0 1 1 1 0 4,0
ognir 1 0 1 0 1 1 4,0
Anamaxmor 0 0 1 0 1 1 3,0
HELIE 1 0 0 0 0 0 1,0

Gruppe 8

Gruppe 9

Teilnehmer RAD Gei Str Osk Punkte
RADU 1 1 0 0 1 1 4,0
Geissbock 0 0 1 1 1 1 4,0
Stratege 1 1 0 0 1 0 3,0
Oskmo 0 0 0 0 1 0 1,0

Gruppe 10

Teilnehmer Sch CCa Ger ToL Punkte
Schefsche 1 1 1 1 1 1 6,0
CCarola 0 0 1 1 1 0 3,0
GerdM57 0 0 0 0 1 1 2,0
ToLa 0 0 1 0 0 0 1,0

Gruppe 11

Teilnehmer Dav E.W oll kar Punkte
Dave1337 1 1 1 1 1 1 6,0
E.Wedekind 0 0 1 1 1 1 4,0
ollyR 0 0 0 0 1 0 1,0
karo23 0 0 0 0 1 0 1,0

Gruppe 12

Turnierregeln von Koltanowski-Deutz Gambit

Teilnahmebedingung

Es gelten folgende Voraussetzungen für die Teilnahme am Turnier:

  • Mindestens 10 gespielte Spiele bei chessmail

Die Anmeldung zum und Abmeldung vom Turnier ist bis eine Stunde vor Turnierstart möglich. Damit das Turnier stattfindet müssen mindestens 3 Spieler teilnehmen.

Nutzung von Hilfmitteln

Es dürfen für die Zugfindung der Turnierspiele keine Schachcomputer bzw. Engines eingesetzt werden. Sonstige Hilfsmittel, wie Bücher, Eröffnungsdatenbanken und das Analysebrett sind erlaubt.

Turniermodus

In jeder Runde werden Gruppen mit maximal 5 Spielern gebildet. Die Gruppen spielen Jeder gegen Jeden innerhalb der Gruppe jeweils zwei Spiele mit beiden Farben. Die Gruppensieger kommen eine Runde weiter. Es kann nach Punkten auch mehrere Gruppensieger geben.

Es wird folgendermaßen gewertet. Gewinn: 1 Punkt, Remis: ½ Punkt, Verlust: 0 Punkte.

Spielmodus

Die Spiele werden automatisch mit folgenden Einstellungen gestartet:

  • Zwei Spiele mit beiden Farben
  • Bedenkzeit: 3 Tage/Zug
  • Freundschaftsspiel

Es dürfen während des Turniers Spielpausen eingelegt werden. Spielpausen werden in den Benutzereinstellungen angemeldet.

Turnierleitung

Das Turnier wird weitgehend automatisch durchgeführt. Die Turnierleitung übernimmt der Club power premium spezial, vertreten durch Mitglied duennbraddel.

Ergänzungen der Regeln durch die Turnierleitung

Das Koltanoski Gambit entsteht nach den Zügen
1. e4 e5
2. Sf3 Sc6
3. Lc4 Lc5
4. 0-0 Sf6
5 d4!?

Das Colle-Koltanowski-System ist sehr leicht zu erlernen und dennoch eine äußerst gefährliche Eröffnung. Weiß sucht eine einfache Aufstellung und richtet alle seine Figuren auf den schwarzen Königsflügel. Weiß muss sich nicht darauf verlassen, Unmengen von Eröffnungstheorien zu lernen, um diese Eröffnung zu meistern. Sie eignet sich daher für Spieler, die nicht ihre gesamte Freizeit damit verbringen möchten, viele Theoriezüge zu lernen. Es entstehen zum Teil sehr dynamische Posititonen mit vielen aktiven Figuren.