Häufige Fragen (FAQ)

Fernschach

Wo ist das Analysebrett in der neuen Benutzeroberfläche?

Das Analysebrett ist in der neuen Oberfläche einfach das normale Brett. Man kann dort auch für den Gegner ziehen und vor dem Absenden des Zuges verschiedene Varianten ausprobieren.

Dazu ein kurzes Demonstrationsvideo: https://youtu.be/5QtdLs4ZGHY

Wie gibt man die Rochade ein?

Die Rochade wird als Zug des Königs eingegeben, also für Weiß zum Beispiel Kg1 oder Kc1.

Wie gibt man auf, oder bietet Remis an?

In dem Auswahlfeld mit dem kleinen Dreieck, rechts im "Zug senden" Knopf, können Sie "Remis anbieten" und "Aufgeben" auswählen.

Wozu sind die PGN-Files da, die man nach Ende der Partie herunterladen kann?

PGN ist ein standard-Dateiformat zur Notation von Schachspielen. Es wird von den meisten Schachprogrammen und Schachdatenbanken gelesen. Der Inhalt hat die Form einer normalen, englisch-sprachigen Partie-Notation.

Wie funktioniert das chessmail Wertungssystem?

Das steht unter chessmail Benutzung.

Was mache ich mit meinen laufenden Spielen, wenn ich in Urlaub fahre oder temporär keine Zeit für Schachzüge habe?

In Ihren Einstellungen können Sie Spielpausen anmelden. Siehe auch: Urlaubsregelung

Ist der Notizzettel neben dem Spielfeld für andere sichtbar?

Nein, der Notizzettel ist dazu da, um Ihre persönlichen Notizen zu einem Spiel abzuspeichern und nicht für andere Mitglieder sichtbar.

Weitere Informationen

Sie finden weitere Informationen zu chessmail in unserem

Hilfebereich