TT Holländische Verteidigung

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 3 *

Gruppe 4 *

Gruppe 5

Teilnehmer Jan Sup Sha ser Punkte
Janaki 1 0 1 1 1 1   5,0
Supichessplayer 1 0 1 0 1 1 4,0
Shadow_68 0 0 1 0 1 1 3,0
sery 0 0 0 0 0 0 0,0

Gruppe 6

Teilnehmer Tur Mar LeB hak Punkte
Turmgabel 1 0 1 1 1 1   5,0
Mark.Anton 1 0 1 1 1 1   5,0
LeBons 0 0 0 0 1 1 2,0
hakabee 0 0 0 0 0 0 0,0

Gruppe 7

Teilnehmer kar bra Ear Wal Punkte
karo23 ½ 1 1 1 1 1   5,5
brato.useba 0 ½ 1 1 1 1 4,5
Earthy 0 0 0 0 0 1 1,0
Walwut 0 0 0 0 0 1 1,0

Gruppe 8

Teilnehmer AEH sal Mar Reb Punkte
AEHStP 0 0 1 1 1 1   4,0
salzi 1 1 0 0 1 1   4,0
Marco1992 0 0 1 1 1 1   4,0
Rebecca12 0 0 0 0 0 0 0,0

Gruppe 9

Teilnehmer Dol Rub ras man Punkte
Dollbraegen ½ 0 1 1 1 1   4,5
Rubo 1 ½ 1 0 1 0 3,5
rasta 0 0 1 0 1 0 2,0
manucoding 0 0 1 0 1 0 2,0

Gruppe 10

Teilnehmer Gui Ste Rem Gin Punkte
GuidoM ½ ½ 1 1 1 1   5,0
Steinkugel ½ ½ 1 ½ 1 1 4,5
RemusJohn 0 0 ½ 0 1 1 2,5
Gina60 0 0 0 0 0 0 0,0

Gruppe 11

Teilnehmer Kit wiz Bul 123 Punkte
Kitty25 1 0 1 1 0 1   4,0
wizz 1 0 0 1 1 0 3,0
Bull95 0 0 0 1 1 1 3,0
123zecher 0 1 1 0 0 0 2,0

Gruppe 12

Turnierregeln von TT Holländische Verteidigung

Teilnahmebedingung

Es gelten folgende Voraussetzungen für die Teilnahme am Turnier:

Die Anmeldung zum und Abmeldung vom Turnier ist bis eine Stunde vor Turnierstart möglich. Damit das Turnier stattfindet, müssen mindestens 3 Spieler teilnehmen.

Nutzung von Hilfmitteln

Es dürfen für die Zugfindung der Turnierspiele keine Schachcomputer bzw. Engines eingesetzt werden. Sonstige Hilfsmittel, wie Bücher, Eröffnungsdatenbanken und das freie Brett sind erlaubt.

Turniermodus

In jeder Runde werden Gruppen mit maximal 5 Spielern gebildet. Die Gruppen spielen Jeder gegen Jeden innerhalb der Gruppe jeweils zwei Spiele mit beiden Farben. Die Gruppensieger kommen eine Runde weiter. Es kann nach Punkten auch mehrere Gruppensieger geben.

Es wird folgendermaßen gewertet. Gewinn: 1 Punkt, Remis: ½ Punkt, Verlust: 0 Punkte.

Spielmodus

Die Spiele werden automatisch mit folgenden Einstellungen gestartet:

  • Zwei Spiele mit beiden Farben
  • Bedenkzeit: 3 Tage/Zug
  • Freundschaftsspiel

Es dürfen während des Turniers Spielpausen eingelegt werden. Spielpausen werden in den Benutzereinstellungen angemeldet.

Turnierleitung

Das Turnier wird weitgehend automatisch durchgeführt. Die Turnierleitung übernimmt der Club Chess Connection, vertreten durch Mitglied KroMax.

Ergänzungen der Regeln durch die Turnierleitung

Ich habe es bewusst so allgemein gehalten. Es muss sich ja auch für ein automatisiertes TT lohnen. Natürlich kann dieses System in andere Systeme übergehen, aber jede Partie in jeder Runde beginnt mit dieser Startaufstellung.
Weiß am Zug.
https://de.wikipedia.org/wiki/Holl%C3%A4ndische_Verteidigung

Kein Gast oder Mitglied ?
--> https://www.chessmail.de/club/Chess_Connection

Beste Grüße
Max